Info-Veranstaltung zum Thema „Eurokrise“

Hartmut Möllring spricht über Eurokrise bei unserer Informationsveranstaltung

Am vergangenen Dienstag den 11. Dezember im Maritimen Kompetenzzentrum in Elsfleth hatten unsere Bank, die Volksbank Oldenburg eG und die Volksbank Bookholzberg-Lemwerder eG zu einer Kundenveranstaltung mit dem Thema „Eurokrise – Was passiert mit meinem Geld?“, eingeladen. Der niedersächsische Finanzminister Herr Hartmut Möllring konnte als Vortragsredner gewonnen werden um als Fachmann über dieses komplexe Thema zu referieren.

Eurokrise sorgt für Verunsicherung

 „Die Bevölkerung ist durch die Eurokrise, Niedrigzinsen und Negativschlagzeilen sehr verunsichert. Wir möchten darüber sprechen welche Folgen die Eurokrise für Europa, Deutschland und insbesondere für Niedersachsen hat“, erklärte Frau Christiane Thürlings, Vorstand unserer Bank, bei der Begrüßung der Gäste. „Wir als Volks- und Raiffeisenbanken stehen unseren Kunden zur Seite, wollen Sie hierzu informieren und offen darüber sprechen. Auch in schwierigen Zeiten müssen wir präsent sein.“ fügte Thürlings hinzu. In seiner Begrüßung lobte der niedersächsische Landtagsabgeordnete Herr Björn Thümler die Volks- und Raiffeisenbanken in der Region als kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Niedersächsische Landesfinanzminister Hartmut Möllring als Redner

Hartmut Möllring ist seit 1990 Mitglied des Niedersächsischen Landtages und seit März 2003 der niedersächsische Finanzminister. Dazu ist er Aufsichtsratsmitglied in diversen niedersächsischen Banken.

Mit seinen umfangreichen Erfahrungen konnte er als Experte dieses schwierige Thema beleuchten. Die komplizierten Zusammenhänge konnte er mit eingängigen Beispielen untermalen. Herr Möllring wehrte sich gegen den Begriff „Bankenkrise“. Die Bezeichnung „Staatsschuldenkrise“ sei für ihn „eher zutreffend“. Lediglich 16 Banken haben eine Staatshilfe in Anspruch genommen. Keine von den 1200 Genossenschaften und 460 Sparkassen sind darin enthalten.“

Möllring schilderte dass Europa nicht nur eine Währungsunion sondern auch eine starke Gemeinschaft sei.

Anschließend gab es eine offene Diskussionsrunde mit den Gästen. Die Vertreter der örtlichen Volks- und Raiffeisenbanken freuten sich über die zahlreiche Teilnehme an diesem Abend.

(Von links) An der Veranstaltung im Maritimen Kompetenzzentrum nahmen Gerd Borchardt (unser Vorstands-mitglied), Björn Thümler (niedersächsischer Landtagsabgeordneter), Hartmut Möllring (niedersächsischer Finanzminister), Christiane Thürlings (unser Vorstandsmitglied) und Matthias Osterhues (Vorstandsmitglied der Volksbank Oldenburg) teil.