Neue Schwimmwesten für die Kanuabteilung des Stedinger Turnvereins

Die Kanuabteilung des Stedinger Turnvereins hat sich im vergangenen Frühjahr neue Schwimmwesten angeschafft. Die neuen Schwimmwesten sollen hauptsächlich durch die Kinder der heilpädagogischen Tagesstätte genutzt werden.
Die Tagesstätte in Elsfleth hat das Ziel, sozial und emotional auffällige Kinder, in die Familie und das entsprechende soziale Umfeld zu integrieren. Im Rahmen dieser Tätigkeit nutzt die Tagestätte einmal wöchentlich die Gegebenheiten der Kanuabteilung, um anhand des Kanufahrens den Kindern mehr Selbstbewusstsein zu geben. Ebenfalls werden die neuen Schwimmwesten, auf Veranstaltung wie z.B. die Ferienspaß-Aktion genutzt, um anderen jungen Menschen den Kajaksport näher zu bringen.

Unsere Bank hat diese Anschaffung durch eine Spende in Form der Ausschüttung von Zweckerträgen des Gewinnsparens ermöglicht.

Im Rahmen des Berner Ferienspaßes wurden wir am 8. August von der Kanuabteilung des Stedinger Turnvereins eingeladen.

Am Nachmittag nahmen die Kinder an einer Kanuolympiade auf der Ollen teil. Während der Fahrt konnten die Kinder Berne aus einer schönen Perspektive betrachten.
Vorab gab es einige Spiele am Land, sowie eine Einweisung in dem Kanusport. Zum Abschluss gab es Kaffee und Kuchen im Vereinsheim. Dieses tolle Programm stellten Sönke Penning, Übungsleiter der Kanuabteilung, und seine Mitstreiter für die zwölf Teilnehmer auf die Beine.

Nach einem erlebnisreichen Tag wurden die glücklichen und müden Kinder von ihren Eltern abgeholt.

Der Stedinger Turnverein konnte mit diesem Programm sicherlich einige Kinder für das Kanufahren begeistern und vielleicht auch ein paar neue Mitglieder gewinnen.

Mehr zur Kanuabteilung finden Sie hier.