Zukunftstag: Jugendliche auf Spurensuche in der Bank

Für den Zukunftstag am 23.04.2015 haben sich unsere Auszubildenden etwas Besonderes ausgedacht: Interessierte Jungen und Mädchen, die die Abläufe in einer Bank kennenlernen wollten, durften einmal hinter die Kulissen schauen.
Um den Tag etwas spannender zu gestalten, wurde spielerisch eine Tatortermittlung inszeniert. Nach dem gemeinsamen Frühstück hatte sich ein mysteriöses Ereignis ergeben und die Jugendlichen wurden dazu animiert den Fall aufzudecken. Bei der Spurensuche wurden verschiedene Abteilungen der Bank erkundet und Kolleginnen und Kollegen der Bank befragt. Nach der Schnitzeljagd haben die Auszubildenden die verschiedenen Abläufe und Aufgaben in der Bank präsentiert. Dazu wurden wichtige Informationen zur Ausbildung und den vielfältigen Tätigkeitsfeldern einer/s Bankkauffrau/-kaufmanns erläutert.  Zum Abschluss bekamen die jungen Erwachsenen allgemeine Tipps zur Bewerbung für die zukünftige Karrieresuche.
Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächsten Schülerinnen und Schüler, die uns im nächsten Jahr besuchen werden.