Wer träumt nicht einmal von einem Autogewinn? Für Volker Blank aus Berne, Gewinnsparer und Kunde unserer Bank, ist der Traum jetzt Wirklichkeit geworden.

Im November wurde Volker Blank, mit der erfreulichen Nachricht von uns überrascht, dass er einer von sechs Gewinnern der Oktober-Sonderverlosung sei.
Jetzt wurden die glücklichen Gewinner von Ute Kausch (Geschäftsführerin der VR-Gewinnspar-gemeinschaft) und Peter Bosse (Leiter VW Vertrieb) zu einem eineinhalbtägigen Event nach Wolfsburg eingeladen. Nach einem Begrüßungscocktail im Hotel „The Ritz-Carlton“ gab es im Anschluss ein gemeinsames Abendessen und ein gemütliches Beisammensein im Kaminzimmer des Hotels. Am folgenden Tag beeindruckte eine VW-Werkstour sowie die anschließende Führung durch das Automobilmuseum „Zeithaus“. Dies sorgte für die optimale Einstimmung auf das bevorstehende Fahrvergnügen im eigenen VW Tiguan.

Dann war es soweit, die Feierstunde zur Übergabe stand bevor. Sechs VW Tiguan im Gesamtwert von fast 200.000 Euro standen zur Abholung bereit. Bei der Übergabe der VW Tiguan zeigten sich die Gewinner hoch erfreut und fuhren winkend heimwärts. Mit der Übergabe dieser Fahrzeuge in Wolfsburg sind die Gewinnchancen beim Gewinnsparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken noch nicht ausgeschöpft, denn die nächsten Verlosungen stehen schon bevor. Gewinnsparen ist für viele bereits ein Klassiker, der Spannung und Sparen miteinander verbindet. Und das geht ganz einfach: Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie. Es gibt Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro. Zusätzlich zu den Monatsverlosungen nehmen alle Gewinnsparer automatisch an Zusatz- und Sonderverlosungen teil - und das ohne zusätzlichen Losbeitrag.
Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren von den Gewinnsparlosen, denn ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte und Institutionen in der Region.

Weitere Informationen zum Gewinnsparen finden Sie hier.

Vorstand Christiane Thürlings und Beraterin Sonja Grunemeyer überraschen Gewinner Volker Blank mit der erfreulichen Nachricht und einem Blumenstrauß.
Das Ritz Carlton Hotel in Wolfsburg
Empfangshalle in der Autostadt
Im Ritz Carlton Hotel am Vorabend der Auto-Gewinnübergabe. Ute Kausch (Geschäftsführerin der VR-Gewinnspargemeinschaft) und Peter Bosse (Leiter VW Vertrieb) begrüßen die Gewinner
Im Zeithaus gab es eindrucksvolle Motorikonen, faszinierende Designikonen und eine Menge Zeitgeist zu entdecken
Mit dem Schiff auf dem Mittellandkanal zum VW Werk.
Mit dem Werkbus geht es weiter in die Halle wo 5000 Mitarbeiter von insgesamt 50.000 täglich rund 3.900 Golf Modelle produzieren.
Ute Kausch (Geschäftsführerin der VR-Gewinnspargemeinschaft) und Peter Bosse (Leiter VW Vertrieb) übergeben sechs VW Tiguan im Gesamtwert von rund 200.000 Euro ihren neuen Besitzern.
Unser Kunde Volker Blank erhält sein VW Tiguan von Ute Kausch (Geschäftsführerin der VR-Gewinnspargemeinschaft).
Winterliches flair in der Autostadt Wolfsburg mit Eislaufbahn und Festbeleuchtung.