Landwirtschaftlicher Unternehmertag

Vorstand und Kundenberater unserer Bank besuchten gemeinsam mit Kunden den landwirtschaftlichen Unternehmertag in Oldenburg.

Für unsere 40 teilnehmenden Kunden begann der Unternehmertag mit einer Busfahrt zur Weser-Ems Halle Oldenburg. Das Thema der Veranstaltung "Landwirtschaft in Niedersachsen - quo vadis?" wurde aus Sicht der Politik, Wissenschaft und Praxis beleuchtet: Lebensmittel sollen billig sein, und das in Verbindung mit höchster Qualität, eine paradoxe Situation.

Das Thema Nahrungsmittelsicherung ist ein zentrales weltpolitisches Problem. Hier besteht ein Zusammenhang zu Unruhen und Migration. Auch in den deutschen Nachfolgegenerationen müssen zukunftsgerichtete Entscheidungen getroffen werden. Initiative zeigen, flexibel reagieren und kreative Lösungen finden sind die Herausforderungen der heutigen und künftigen Betriebsleiter landwirtschaftlicher Unternehmen.

Nach Rückkehr in die Wesermarsch hatten die Kunden und Bankvertreter bei einem gemeinsamen Mittagessen Gelegenheit, sich in interessanten Gesprächen auszutauschen.